So funktioniert es für Nutzer und Gastgeber